Berühmte Silbermünzen – Maple Leaf

Maple Leaf Silver ist eine kanadische Sammlermünze und eine der am weitesten verbreiteten ihrer Art. Erstmalig kam die Münze 1988 als silberne Variante der berühmten älteren kanadischen Goldmünze Maple Leaf auf den Markt. Die silberne Sammlermünze wird jährlich in der sehr hohen Auflage von 8 bis 10 Millionen von der Royal Canadian Mint, der kanadischen Münzprägeanstalt, hergestellt. Auftraggeber ist die kanadische Regierung.

In Kanada ist die Silver Maple Leaf als offizielles Zahlungsmittel zugelassen, die gängigste Variante mit knapp unter 1 Unze Feingewicht hat einen Nominalwert von 5 CAD. Der Sammlerwert weicht allerdings erheblich nach oben ab und richtet sich nach dem Silberwert. Wegen des geringen Anschaffungspreises ist Maple Leaf in Silber als Sammlermünze für Anfänger gut geeignet. 1998 kam aus Anlass des 10jährigen Jubiläums eine Sonderprägung von 10 Unzen Feingewicht mit dem Nennwert von 50 CAD in geringer Auflage auf den Markt. In jüngerer Zeit wurden für Sammler interessante Varianten mit farbigen oder als Hologramm gestalteten Elementen geprägt.

Seit ihrer ersten Prägung 1988 wird die diese kanadische Silbermünze im wesentlichen mit dem gleichen Aussehen aufgelegt. Die Vorderseite zeigt das berühmte Maple Leaf, das Ahornblatt, kanadisches Nationalsymbol und Teil der Nationalflagge. Eingerahmt wird das Blatt von den Worten „fine silver“ in Englisch und „argent pur“ in Französisch (auf Deutsch „echtes Silber“), ausgerichtet an der offiziellen Zweisprachigkeit Kanadas. Die eingravierten Ziffern 9999 verweisen auf den Feingehalt an Silber der Münze in Unzen (abgekürzt OZ). Dieser Feingehalt ist bei allen Varianten der Münze außer bei Sonderprägungen gleich.

Die Rückseite von Silver Maple Leaf zeigt ein Porträt von Königin Elizabeth II des Vereinigten Königreichs als offiziellem Staatsoberhaupt Kanadas. Dieses Porträt wurde seit der Erstprägung in regelmäßigen Abständen von wechselnden Designern altersgemäß aktualisiert. Über dem Porträt der Queen ist ihr Name eingraviert, darunter der Nennwert der Münze in kanadischen Dollar sowie die Jahreszahl der jeweiligen Prägung. Die Münze hat einen gekerbten Rand ohne Inschrift.